Standpunkte

works icon

Hier können Sie die wichtigsten Grundbeiträge zum Thema Hauskirchen und Hauskirchennetzwerke im Überblick erlesen.

Plattform zum Aufbau und zur Diskussion über ein in Deutschland inkulturierbares Hauskirchenmodell - Hauskirchen-Netzwerk. Let`s talk.

Über Unsabout icon

Karl Jörg Möckel


Dipl. theol. Karl J. Möckel, Pastor

Executive Director of Heidelberg-Institute



Karl Jörg Möckel

- 1988 – 1995 Theologiestudium Universität Leipzig,    

   Staatsexamen, Diplom

- 1995 – 2011 Vikar / Pastor der Anskar Kirche in 

   Hamburg u. Leipzig

- 1997 Gründung von recta.via – Immobilien in 

   Leipzig / Stuttgart

- Vorstandsmitglied: Ges. zur Förderung von 

   Wirtschaftswissenschaften und Ethik e.V.

- Mitglied im Unternehmerclub Sprinter

   tempus Consulting

- Initiator der netChurch: Internetplattform eines

  in Deutschland inkulturierbaren   Hauskirchenmodells.

- Mitinhaber und Geschäftsführer der 

   Heidelberg-Institute

Als Hauskirche oder Hausgemeinde bezeichnet man im Christentum Gruppen, die Gottesdienst eher integriert in ihren Lebensvollzug denn als gottesdienstliche Veranstaltung verstehen. 

Sie pflegen Gemeinschaft in kleineren Gruppen, oft in Privathäusern. Hauskirchen können einzeln existieren oder Teil einer mehr oder weniger organisierten größeren Gemeinschaft sein. (Wikipedia)

Sie sind Smart-Covergemeinden, resourcenschonend und stressfrei.

Innerhalb eines Netzwerkes sind auch Großgottesdienste möglich.

Generiert werden selbige meistens aus schon vorhandenen sozialen Beziehungen, so dass sie oft auch Freundeskreise sind.

Hip & fromm - stressfrei - ressourcenschonend - zukunftsfähig - fröhlich - anspruchsvoll - theologisch ausgewogen - alltagstauglich - A new Christians live art. Let`s talk. ... Auch über den BLOG und facebook.

Blogworks icon

Messestand

Wir waren wieder dabei, bei der Messe des Kongresses christlicher Führungskräft vom 23. - 25. Februar 2017 im Messegelände von Nürnberg. Dieser wird veranstaltet von der Wochenzeitschrift idea Spektrum und tempus Consulting.

weiter lesen
Geschichte des Abendmahls - Gemeinesames Essen als Gottesdienst - Kurzfassung

In der röm. - hellenistischen Welt der ersten Jahrhunderte unserer Zeitrechnung gab es den Brauch von Gedächnismahlen für Verstorbene, welche sich selbst in Erinnerung bringen wollten. Sinnigerweise ließen Selbige eine Kiste Geld zurück, aus ...

weiter lesen
Neueste Kirchengeschichte

Bis 1869 waren in Deutschland noch 100% aller Menschen „eingeschriebene Christen“. Generiert wurde diese Zahl durch die bis dahin geltende Zwangstaufe.

weiter lesen
Winter-Fest statt Weihnachtsfeier

Geflügelte Jahresendfigur statt: Engel Väterchen Frost statt: Weihnachtsmann im Sozialismus NEU: "Winterfest" statt: "Weihnachtsfest" Im Sozialismus war uns klar, dass o.g. Begriffe das Christentum ausschalten sollten.

weiter lesen

Plattform zum Aufbau und zur Diskussion über ein in Deutschland inkulturierbares Hauskirchenmodell - Hauskirchen-Netzwerk. Let`s talk.

Kontaktcontact icon

Kontaktieren Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag. Let`s talk.

Netchurch

Rathenaustraße 11

04416 Markkleeberg b. Leipzig

Germany

Telefon: 0341 - 960 81 85

Email

karl.j.moeckel@netchurch.de