Standpunkte

works icon

Hauskirchen - Netzwerk und Internetkirche

8 Basics - Bitte klicken!


Plattform zum Aufbau und zur Diskussion über ein in Deutschland inkulturierbares Hauskirchenmodell - Hauskirchen-Netzwerk.

"Wegbereiter" für Neues statt "Konkursverwalter" für Altes. "Eine Spur bahnen" für zukunftsfähige Gemeindemodelle - "Smart-Cover-Gemeinden" anstatt teurer "Hard-Cover-Gemeinden".

Wir sind nicht von gestern, sondern von morgen.

Das Projekt befindet sich in der Aufbauphase. Aber, wer das Morgen gestalten möchte, muß sich heute vorbereiten. Let`s talk.

Über Unsabout icon


Dipl. theol. Karl J. Möckel, Pastor netChurch

Executive Director of Heidelberg-Institute

Inhaber recta.via Immobilienmanagement




Karl Jörg Möckel

- 1988 – 1995 Theologiestudium Universität Leipzig,    

   Staatsexamen, Diplom

- 1995 – 2011 Vikar / Pastor der Anskar Kirche in 

   Hamburg u. Leipzig

- 1997 Gründung von recta.via – Immobilien in 

   Leipzig / Stuttgart

- Vorstandsmitglied: Ges. zur Förderung von 

   Wirtschaftswissenschaften und Ethik e.V.

- Mitglied im Unternehmerclub Sprinter

   tempus Consulting

- Initiator der netChurch: Internetplattform eines

  in Deutschland inkulturierbaren   Hauskirchenmodells.

- Mitinhaber und Geschäftsführer der 

   Heidelberg-Institute

Als Hauskirche oder Hausgemeinde bezeichnet man im Christentum Gruppen, die Gottesdienst eher integriert in ihren Lebensvollzug denn als gottesdienstliche Veranstaltung verstehen.

Sie pflegen Gemeinschaft in kleineren Gruppen, oft in Privathäusern. Hauskirchen können einzeln existieren oder Teil einer mehr oder weniger organisierten größeren Gemeinschaft sein. (Wikipedia)

Sie sind Smart-Covergemeinden, resourcenschonend und stressfrei.

Innerhalb eines Netzwerkes sind auch Großgottesdienste möglich.

Generiert werden selbige Gemeinden meistens aus schon vorhandenen sozialen Beziehungen, so dass sie oft auch Freundeskreise sind.

Hipp & fromm - stressfrei - ressourcenschonend - zukunftsfähig - fröhlich - anspruchsvoll - theologisch ausgewogen - alltagstauglich - A new Christians live art.

Let`s talk. ... Auch über den BLOG und facebook oder USA.Life.

Blogworks icon

Nachträglich: Zum Tod von Wolfram Kopfermann: "Der Abschied von einer zweiten Illusion?" (gestroben am 21. Nov. 2018)

Als Theologiestudent an der Karl-Marx-Universität in Leipzig habe ich das Buch von Wolfram Kopfermann
"Abschied von einer Illusion" gelesen. Ich habe es verschlungen. Die Kirche im Osten war schon so weit
zurückgegangen, dass mir dieses Buch eine Vision gab. Fast hätte ich ihm geschrieben, aber ich traute mich nicht.
Ca. 6 Jahre später war ich in Hamburg sein Vikar. Jetzt nehme ich "Abschied von der 2. Illusion".

weiter lesen
Messestand - Kongress christlicher Führungskräfte

Wenn jemand eine Messe (Reise) tut, so kann er was erzählen. . Ja, wir haben etwas zu erzählen: Wir waren "sichtbar Hauskirche". Werbung und Einladungen waren nicht notwendig. Die Atmosphäre - das Essen als Referenzrahmen - sprach für sich. Bei der NETChurch saßen Leute noch am Tisch, wenn die Messe längst geschlossen war.

weiter lesen
Luther und die Hauskirche - Zum Reformationstag

Aus der "Vorrede zur deutschen Messe (1526)" Zitat: "Hier bedürfte es nicht vieler und großer Gesänge. .... Kurz, wenn man die Leute und Personen hätte, die mit Ernst Christen zu sein begehren, so wären die Ordnungen und Weisen bald gemacht. ..."

weiter lesen
Kirchengeschichtliche Situation für Deutschland

Bis um ca. 1869 waren in Deutschland noch 100% aller Menschen „eingeschriebene Christen“. Generiert wurde diese Zahl durch die bis dahin geltende Zwangstaufe. 1. Zwischenzeitlich spricht man im Osten Deutschlands teilweise von Kirchenmitgliederzahlen von 8 – 11 %. Diese Zahlen sind in Europa kirchengeschichtlich einmalig.

weiter lesen

Plattform zum Aufbau und zur Diskussion über ein in Deutschland inkulturierbares Hauskirchenmodell - Hauskirchen-Netzwerk.

"Wegbereiter" für Neues statt "Konkursverwalter" für Altes. "Eine Spur bahnen" für zukunftsfähige Gemeindemodelle - "Smart-Cover-Gemeinden" anstatt teurer "Hard-Cover-Gemeinden".

Wir sind nicht von gestern, sondern von morgen.

Das Projekt befindet sich in der Aufbauphase. Aber, wer das Morgen gestalten möchte, muß sich heute vorbereiten. Let`s talk.

Kontaktcontact icon

Kontaktieren Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihren Beitrag. Let`s talk.

Netchurch

Rathenaustraße 13a

04416 Markkleeberg b. Leipzig

Germany

Telefon: 0341 - 960 81 85

Email

karl.j.moeckel@netchurch.de